B1 Medizinisch-therapeutische Grundlagen Kurs 2 – Kursort Berlin Zehlendorf

Modul B1 zur Weiterbildung zum Handtherapeuten DAHTH

ACHTUNG:

Dieses Modul entspricht dem 2. von 3 notwendigen Kursteilen. Es handelt sich um ein Theoriemodul. Anatomische Kenntnisse v.a. der Beuge- und Strecksehnen werden vorausgesetzt.

Thema:Die Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen von Beuge- und Strecksehnen sowie von peripheren Nerven der oberen Extremität

Inhalt:
Operative Versorgung und deren Nachbehandlung von
– Beugesehnennähten, Beugesehnenrekonstruktionen
– Strecksehnennähten, Strecksehnenrekonstruktionen
– Kompressionssyndromen und Verletzung peripherer Nerven
– Nervennähte
– Motorische Ersatzoperationen

Kurspreis: 380 €

Das Unterrichtsskript wird den Teilnehmern in digitaler Form zur Verfügung gestellt.

Kurszeiten:
Freitag 14 – 18 Uhr
Samstag 8.30 – 18 Uhr
Sonntag 8.30 – 14 Uhr
Für Verpflegung bitte selber sorgen. Getränke sind vor Ort.

Anmeldung über die Geschäftsstelle der DAHTH 8Fr. Große-Hundrup): kurse@dahth.de

Veranstalter

Veranstalter DAHTH
Infos über Geschäftsstelle Frau Große-Hundrup
kurse@dahth.de

Veranstaltungsort:
Krankenhaus Waldfriede
Argentinische Allee 40
14193 Berlin – Zehlendorf

Datum

von 07.06.2024 bis 09.06.2024

Veranstaltungsort

Referenten

Natascha Weihs
Handtherapeutin DAHTH

erfahrene Handchirurgen

Kontakt

Geschäftsstelle DAHTH Frau Große- Hundrup
kurse@dahth.de