B1 – Medizinisch-therapeutische Grundlagen (Kurs II) – Hamburg

Modul B1 der Weiterbildung zum Handtherapeuten der DAHTH

ACHTUNG: Dieses Modul entspricht dem 2. von 3 notwendigen Kursteilen.
Es handelt sich um ein Theoriemodul! Anatomische Grundlagen werden vorausgesetzt!

Thema: Die Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen von Beuge- und Strecksehnen sowie von peripheren Nerven der oberen Extremität

Inhalt:

  • Anatomie der Beuge- und Strecksehnen sowie peripherer Nerven in Theorie
  • Operative Versorgung und deren Nachbehandlung von
    – Beugesehnennähten, Beugesehnenplastiken, Strecksehnennähten
    – Kompressionssyndromen und Verletzungen peripherer Nerven der oberen Extremität
    – Nervennähte der oberen Extremität, motorische Ersatzoperationen
  • Abschlusstest

Anmeldung und Informationen unter: B1 – Hamburg

Veranstalter

Döpfer Akademie für Fort- und Weiterbildung, Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 143-145
22047 Hamburg

Datum

von 18.01.2019 bis 20.01.2019

Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Damm 143
Hamburg
Deutschland

Referenten

Langjährig tätige Therapeuten der Klinik für Handchirurgie Bad Neustadt/Saale

Erfahrene Handchirurgen
Referenten der DAHTH e. V.

Kontakt

Inga David
Leitung Döpfer Akademie Fort-und Weiterbildung, Hamburg

Telefon: 040 –  69 65 58-21
Telefax: 040 –  69 65 58-11

Email: i.david@doepfer-akademie.de